The construction site of temporary edge protection fence for excavation.

Baustelle temporärer Kantens chutzzaun für Ausgrabungen.

Ein guter Bau sicherheits schutz liegt in der Verantwortung jedes Bau unternehmens. Walcoom ist bereit, mit Ihnen zusammen zuarbeiten, um die Entwurfs-und Installation standards der Aushub kantens chutz.

  • Sicherheits geländer müssen am Rand der Aushub konstruktion gemäß den Vorschriften geschützt werden. Wenn die Tiefe der Ausgrabung mehr als 2 m beträgt, vorzugsweise Kantens chutz mit dichtem Netz gehäuse.
  • Der Grabung kantens chutz besteht aus der oberen und mittleren Mitte der beiden Schienen und dem quadratischen Rohr der Säule.
  • Die obere Schiene bis zur Bodenhöhe muss 1,0–1,2 m betragen, die mittlere Schiene bis zur Bodenhöhe beträgt 0,5–0,6 m. Der quadratische Rohr abstand der Spalte sollte nicht größer als 2,0 m sein.
  • Die mittlere Schiene sollte hinzugefügt werden, wenn die Höhe der Schutz leitplanke größer als 1,2 m ist. Der Schienen abstand sollte nicht größer als 0,6 m sein.
  • Die Höhe des Zehen bretts sollte nicht weniger als 180mm betragen.
  • Ausgrabungs schutz oberfläche sollte mit gelb und schwarz (rot und weiß) besprüht werden, um Warnung zu zeigen.
  • Schutz geländer zur Aushub kante darf nicht weniger als 500mm betragen. Vorzugsweise beträgt der Abstand 1,5 m.
  • Das quadratische Stahlrohr kann direkt in die Bodenhöhe 0,5–0,7 m Tiefe verwendet werden.
  • Säulen vierkant rohr fixiert und seine Verbindung mit den oberen und mittleren Schienen, die Gesamt struktur und Festigkeit muss der äußeren Kraft von 1 kN in jede Richtung standhalten. Wenn es eine mögliche Kollision von Fahrzeugen oder Objekten gibt, sollte der Schienen abschnitt vergrößert oder der Abstand der Verschlüsse lungs geländers äule und die Einbettung tiefe genommen werden.